Chia-Erdbeere-Rosenblütenzucker

…von Instagram inspiriert, versuchte ich mich heute an diesem Frühstück. Die ersten heimischen Erdbeeren sind nun da und es blieb mir nichts anderes übrig, als endlich etwas mit meiner Lieblingsbeere zu kreieren.

Eigentlich sieht dieses süße Teil am ersten Blick total sündig aus, aber es besteht aus vielen (aus ernährungsphysiologischer Sicht) wertvollen Lebensmitteln. Schlagobers ersetze ich gern mit Magertopfen oder Joghurt und anstatt weißen Haushaltszucker verwende ich Birkenzucker, Honig oder ich mixe einfach in Smoothies 2-3 Datteln, diese geben auch eine tolle Süße ab. Klar, es sind eigentlich alle Süßmethoden umstritten, meist kalorienreich und nur mit Maß und Ziel zu verwenden. Dennoch haben Honig und Datteln zB. einige Mineralstoffe und Birkenzucker hat ca. 40% weniger Kalorien im Gegensatz zum weißen Haushaltszucker. Weißer Zucker selbst besitzt keine nennenswerte Mineralstoffe oder Vitamine und wird zudem sogar als Nährstoffräuber gesehen wird. Also wäre es vielleicht mal einen Versuch wert, die Zuckeralternativen versuchen?

Zu welchem Süßmittel ihr euch auch entscheidet, das Rezept von heute (mit Birkenzucker ;-)) findet ihr hier:

3-4 Erdbeeren
250g Joghurt
1 TL Birkenzucker
2 EL Chia Samen

Zum Dekorieren nach eurem Belieben:
Rosenblütenzucker, Mango, Haselnüsse und Minzeblätter

Joghurt mit Birkenzucker und Chiasamen anrühren und 10 min. ziehen lassen. In der Zwischenzeit Erdbeeren in Scheiben schneiden und einige Scheiben an euer Glas drücken. Normalerweise hält die Sache ganz gut. Danach die restlichen Erdbeerescheiben in die Mitte des Glases legen. Nun die Chia-Joghurt-Mischung dazugeben. Mit der Deko belegen wie es euch gefällt.

Bio-Rosenblütenzucker (mit weißen Zucker :-P) gibt´s mal wieder von unseren Nachbarn, den Mühlviertler Bergkräutern (voi guat :-)):

Rosenblütensugar.jpg

Einen Guten! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s